Praxisaustausch 2024

Offene Online-Veranstaltungsreihe für Elternbegleiter:innen und pädagogische Fachkräfte

Der themenorientierte Austausch bietet eine wertvolle Gelegenheit, Erfahrungen zu teilen, bewährte Methoden der Elternbegleitung zu besprechen und gemeinsam relevante Themen zu diskutieren.

Der Praxisaustausch greift ein relevantes Praxisthema der Elternbegleitung auf und ermöglicht den Erfahrungsaustausch zu diesem Thema. Zu Beginn führt ein:e Referent:in in das Thema ein und moderiert den anschließenden Austausch zu den Praxiserfahrungen der teilnehmenden Elternbegleiterinnen.

Insgesamt werden 60 Minuten für den Praxisaustausch angesetzt. Die Teilnahme am Praxisaustausch ist kostenlos. Der Praxisaustausch wird in einem BigBlueButton-Raum durchgeführt.

Folgende Themen werden beim Praxisaustausch Elternbegleitung behandelt. Um die Inhaltsbeschreibung zu lesen, klicken Sie auf die Themen-Überschriften.

In diesem Praxisaustausch „ohne vorgegebenes Thema“ haben Elternbegleiter:innen und weitere pädagogische Fachkräfte der Familienbildung die Möglichkeit, aktuelle Herausforderungen zu diskutieren.

Der Fokus liegt darauf, Erfahrungen auszutauschen und zu sehen, wie andere Einrichtungen mit ähnlichen Problemen umgehen.

Durch diesen offenen Austausch sollen neue Perspektiven gewonnen und Lösungsansätze entwickelt werden, um die Unterstützung von Familien in verschiedenen Lebenslagen zu verbessern.

Moderiert wird der Austausch von der Servicestelle ElternChanceN.

Zur Anmeldung auf der Projekt-Plattform: https://elternchancen.plattform-spi.de/

Im Praxisaustausch geht es um die Bedeutung der Übergangsbegleitung von der Kita in die Grundschule. Wer sollte beteiligt sein? Wie kann die Vernetzung zwischen den Akteuren der frühen Bildung effektiver gestaltet werden? Welche Rolle könnten Elternbegleiter:innen einnehmen?

Zur Anmeldung auf der Projekt-Plattform: https://elternchancen.plattform-spi.de/

Wenn wir Eltern bei Erziehungsthemen begleiten, haben wir als Fachkräfte oft eine Idee, was dieser Familie gut tun würde: „Mehr davon, weniger davon … " In diesem Praxisaustausch wollen wir uns darüber klar werden und uns austauschen, welche pädagogischen Grundannahmen und Konzepte  wir intuitiv oder bewusst für diese Gespräche nutzen. Dabei werden z.B. die Bindungstheorie, die Grundbedürfnisse von Kindern und Erwachsenen sowie Alltagskompetenzen von Eltern wie führen und leiten, aber auch den kindlichen Bedürfnissen folgen, vorgestellt und diskutiert. Mit diesem fachlichen Hintergrund können wir Eltern gut unterstützen.

Zur Anmeldung auf der Projekt-Plattform: https://elternchancen.plattform-spi.de/

Dialog ermöglicht Raum für Reflexion, Austausch und gemeinsames Lernen.
Eine einzigartige Form der menschlichen Begegnung, in der wir unsere Denkmuster hinterfragen und tiefere Einsichten gewinnen können. Wertvoller als schnelle Lösungen, fördert er Vertrauen und Selbstvertrauen.

Zur Anmeldung auf der Projekt-Plattform: https://elternchancen.plattform-spi.de/

Als Elternbegleiter:in ist die sozialräumliche Zusammenarbeit in Netzwerken und Kooperationen von entscheidender Bedeutung.
Die Erweiterung des Horizonts durch den Zugang zu verschiedenen Perspektiven und Expertisen bereichert das Verständnis und eröffnet neue Sichtweisen. Netzwerke bieten die Gelegenheit, die Reichweite zu steigern und somit eine breitere Zielgruppe anzusprechen. Gleichzeitig ermöglichen sie eine effiziente Ressourcennutzung und die Schaffung von Synergieeffekten. In Netzwerken finden Sie Unterstützung und Hilfe, sei es in finanzieller oder beratender Form, insbesondere in schwierigen Situationen.

Zur Anmeldung auf der Projekt-Plattform: https://elternchancen.plattform-spi.de/

Wenn wir Eltern gegenüber schwierige Themen ansprechen müssen, stellt sich die Frage, was wir tun können, dass der Beziehungsfaden zueinander erhalten bleibt und dass sich unser Gegenüber nicht verteidigt oder zurückzieht, sondern in einer konstruktiven Haltung bleibt.

Sie bringen die Konfliktthemen mit und wir erarbeiten konkrete Formulierungen, wie Sie knifflige Themen lösungs- und beziehungsorientiert ansprechen können.

Zur Anmeldung auf der Projekt-Plattform: https://elternchancen.plattform-spi.de/

Bei Themen wie Mut, Freundschaft und Gerechtigkeit gibt es keine einfachen Antworten auf Kinderfragen. Vielmehr geht es darum, die Sichtweisen anderer gelten zu lassen und sich selbst einen begründeten Standpunkt zu suchen.

In diesem Praxisaustausch geht es darum, wie und wodurch Eltern Rückenwind von Elternbegleiter:innen bekommen können, sich mit Freude und respektvoller Neugier auf die Fragen ihrer Kinder einzulassen.

Zur Anmeldung auf der Projekt-Plattform: https://elternchancen.plattform-spi.de/

In diesem Praxisaustausch wollen wir uns und unseren Weg zu mehr Vielfalt genauer anschauen. Welche Vorurteile und Berührungsängste haben wir gegenüber Familien und Kolleg:innen und wie beeinflussen diese unsere Sprache, unsere Haltung und unser Handeln? Was können wir tun, um unseren Umgang mit "Anders sein" weiter zu entwickeln und Inklusion zu ermöglichen?

Zur Anmeldung auf der Projekt-Plattform: https://elternchancen.plattform-spi.de/

Anmeldung

Für unsere Planung bitten wir um Ihre Anmeldung zum Praxisaustausch Elternbegleitung auf der Projekt-Plattform unter elternchancen.plattform-spi.de

weiter

Themen und Termine

26.06.24, 13-14 Uhr: Elternbegleitung zwischen Kita und Grundschule

27.06.24, 16-17 Uhr: Eltern ermutigen, Kinderfragen zu meistern

Teilnahme am Praxisaustausch

Sie können auch ohne vorherige Anmeldung am Praxisaustausch teilnehmen.

Klicken Sie hier, um am o.g. Praxisaustausch teilzunehmen. Der Zugang zum Praxisaustausch ist etwa 5 Minuten vorher möglich.

weiter

Dieser Online-Austausch für Elternbegleiter:innen und interessierte pädagogische Fachkräfte erfolgt zusätzlich zu dem digitalen Angebot des Konsortium Elternchance als Qualifizierungsträger zum Elternbegleiter / zur Elternbegleitung.

 

 

 

X

Cookiehinweis

Elternchancen.de verwendet Cookies, um ein reibungsloses Funktionieren unserer Plattform zu gewährleisten (technisch notwendige Cookies). Darüber hinaus bitten wir um Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu Analysezwecken und Verbesserung der Plattform (statistische Cookies).