Sondershausen

Projekt: ElternChanceN im Kyffhäuserkreis - Elternbildung und -unterstützung nachhaltig fördern

Projektlaufzeit: 01.09.2022 - 31.05.2025

Steckbrief

Der Kyffhäuserkreis möchte vor allem benachteiligte Familien und Familien mit Fluchterfahrung frühkindliche Bildungsangebote nahe bringen und Zugangshürden nehmen. Dies betrifft gleichermaßen institutionelle Angebote für Eltern von Kindern im Alter von 0- 10 Jahren (Kita, Grundschule, Hort), wie auch informelle und non-formale Angebote, z.B. Digitalisierte Elternarbeit, Elterntreffs, niederschwellige Beratungsanbebote, sozialraumbezogene Familienangebote.

Die wichtigsten Angebote für Familien

1. Ist-Stand-Analyse Elternbegleitung im Kyffhäuserkreis

2. Digitale Elternarbeit

3. Modularer Kurs / Curriculum für pädagogische Fachkräfte

Vorhabenträger

Landratsamt Kyffhäuserkreis

Markt 8, 99706 Sondershausen

weiter

Art der Einrichtung

Öffentlicher Träger der Kinder- und Jugendhilfe

In dem Projekt arbeiten 2 Elternbegleiter:innen.

Ziel des Netzwerks

Ziel ist es die, Elternarbeit im Sozialraum zu stärken und ein kommunales Netzwerk der Elternbegleitung aufzubauen, um Familien in besonderen Lebenslagen zu unterstützen.

Hierbei soll Transparenz zu bestehenden Angeboten der Elternbildung und Elternbegleitung im Sozialraum geschaffen werden und nachhaltige, langfristige und nachvollziehbare Verbindungen von Begleit- und Bildungsangeboten für Eltern aufgebaut werden.

Ein weiteres Ziel ist die Verbesserung der Übergänge Kita in Grundschule/Hort.

3 Fragen an das Projekt

Mit unserem Projekt im ESF Plus-Programm ElternChanceN wollen wir vor Ort …

die Elternarbeit im unmittelbaren Sozialraum sowie die An- und Einbindung der frühkindlichen Bildungseinrichtung vor Ort stärken und einen Kurs für pädagogische Fachkräfte in Kita, Grundschule, Hort sowie Kinder-, Jugend- und Familienarbeit zu gelingender Elternarbeit anbieten.

Für Familien bieten wir …

offene Treffs zur Elternbegegnung und -begleitung, thematische Schulungen für Eltern und Pädagog:innen, Transparenz zu bestehenden Angeboten (Sozialatome) und Unterstützung bei der Übergangsgestaltung.

Elternbegleitung wirkt, weil …

sie ein offenes und variables Angebot ist, welches niedrigschwellig die Zielgruppe erreicht. Der Aufbau von langfristigen Bildungs- und Erziehungspartnerschaften wirkt über Kita in Grundschule und weiterführenden Sozialisationsinstanzen hinaus.

X

Cookiehinweis

Elternchancen.de verwendet Cookies, um ein reibungsloses Funktionieren unserer Plattform zu gewährleisten (technisch notwendige Cookies). Darüber hinaus bitten wir um Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu Analysezwecken und Verbesserung der Plattform (statistische Cookies).