Schwerin

Projekt: ElBe LUP - Elternbegleitung im Landkreis Ludwigslust-Parchim

Steckbrief

Wir sind ein ländlich geprägter Flächenlandkreis in Mecklenburg-Vorpommern. Wir wollen die vorhandene Ressource der ausgebildeten Elternbegleiter:innen (ca. 50 im Landkreis) nutzen, um Familien mit besonderen Belastungslagen zu unterstützen. Unsere Zielstellung ist die Entwicklung einer lokalen Stratgie Elternbegleitung: bestehende und neue Angebote bekanntmachen, um Teilhabechancen der Familien in allen Regionen zu stärken. Mit den Angeboten "Redezeit" und "ElternRad" starten wir ins Projekt.

Die wichtigsten Angebote für Familien

1. Redezeit

2. ElternRad - mobiles Elterncafé

Vorhabenträger

Landkreis Ludwigslust-Parchim

Postfach 160220, 19092 Schwerin

weiter

Art der Einrichtung

Öffentlicher Träger der Kinder- und Jugendhilfe

In dem Projekt arbeiten 3 Elternbegleiter:innen.

Ziel des Netzwerks

Wir wollen das Netzwerk "ElBe LUP" als Anker und als Möglichkeit, Ressourcen sichtbar zu machen, Erfahrungen zu teilen, Räume zu eröffnen, sich gegenseitig zu stärken und Gesicht zu zeigen, verstehen.

In enger Kooperation zu den Themenbereichen Familienbildung, Frühe Hilfen und Gesundheitsförderung werden wir ein großes Spektrum der Familienzeit berücksichtigen und abbilden von der Schwangerschaft bis zum Übergang Kita-Schule.

3 Fragen an das Projekt

Mit unserem Projekt im ESF Plus-Programm ElternChanceN wollen wir vor Ort …

Elternbegleitung ein Gesicht geben.

Für Familien bieten wir …

interessante niedrigschwellige Angebote vor Ort.

Elternbegleitung wirkt, weil …

dialogisch, auf Augenhöhe und ressourcenorientiert mit Eltern in Kontakt getreten wird.

X

Cookiehinweis

Elternchancen.de verwendet Cookies, um ein reibungsloses Funktionieren unserer Plattform zu gewährleisten (technisch notwendige Cookies). Darüber hinaus bitten wir um Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies zu Analysezwecken und Verbesserung der Plattform (statistische Cookies).